PDF ohne Passwort sofort speichern – 2 DIY-Tricks

Waren Sie schon einmal frustriert, weil Sie immer wieder das Passwort eingeben mussten, um eine passwortgeschützte PDF-Datei zu öffnen? Wenn ja! Dann sind Sie hier genau richtig, denn dieses Tutorial widmet sich ganz der Frage, wie man PDF-Dateien ohne Passwort speichern kann.

Wie wir wissen, ist PDF ein weit verbreitetes Dateiformat zum Austausch von Daten. Aufgrund der Einfachheit der gemeinsamen Nutzung von Daten treten viele böswillige Aktivitäten auf, wie z. B. die Verletzung von Informationen, die Änderung von PDF-Dateien usw. Daher, um die Daten zu sichern Benutzer das Passwort in PDF gesetzt, aber manchmal ist es so schrecklich Situation, um das Passwort wieder und wieder eingeben, um es zu öffnen.

Bleiben Sie also bei uns und lernen Sie einen effektiven Weg, um die Passwortsicherheit von Adobe PDF-Dokumenten zu entfernen.

Methode zum Speichern gesicherter PDF-Dateien ohne Passwort – manuell

Jeder Benutzer wünscht sich eine kostenlose Methode, die sein Problem löst. Daher gibt es eine manuelle Methode, um PDF ohne Passwort zu speichern, die das Passwort aus PDF-Dokumenten entfernen kann:

Mit Hilfe von Google Chrome können Sie Adobe PDF-Dateien, die ein Kennwort enthalten, einfach entsperren. Befolgen Sie einfach die unten aufgeführten Schritte:

Schritt 1: Wählen Sie zunächst die passwortgeschützte Datei aus, die Sie ohne Passwort speichern möchten, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie Öffnen mit >> Google Chrome.

Schritt 2: Google Chrome wird Sie auffordern, das Passwort der Datei einzugeben. Geben Sie nun das Passwort ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datei zu öffnen.

Schritt 3: Nachdem die Datei erfolgreich geöffnet wurde, wählen Sie im Menü „Datei“ die Option „Drucken“ oder drücken Sie Strg+P unter Windows bzw. Cmd +P auf dem Mac. Wählen Sie das Ziel „Als PDF speichern“ und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Nachteile der manuellen Methode
Die oben beschriebene manuelle Methode ist nützlich, wenn ein Benutzer mit wenigen (10 oder 20) passwortgeschützten Dateien arbeitet. Aber um eine große Menge passwortgeschützter PDF-Dateien ohne Passwort zu speichern, ist es ein sehr zeitaufwändiger und langwieriger Prozess.

Es gibt noch einen weiteren Nachteil der manuellen Methode, wenn die PDF-Datei mit dem Schutz des Eigentümers geschützt ist und sie Druckeinschränkungen hat. In einem solchen Fall funktioniert die manuelle Methode nicht.

Einige Benutzer bevorzugen auch die Verwendung von Online-Anwendungen, die ihnen helfen können, PDF-Dateien ohne Kennwort zu löschen und zu speichern. Aber die Online-Lösung ist nicht der beste Weg. Denn um den Passwortschutz von Adobe PDF-Dokumenten zu entfernen, müssen Sie Ihr wichtiges Dokument auf den Server hochladen, was keine gute Option ist, da Sie Ihre vertraulichen Daten mit anderen teilen.

Wie man PDF ohne Passwort auf professionelle Weise speichert

Um ein passwortgeschütztes PDF-Dokument ohne Passwort zu speichern, ist es sehr empfehlenswert, ein fortschrittliches und zuverlässiges Tool zu verwenden. So dass es das Passwort aus PDF-Dokument ohne Einschränkungen zu entfernen.

Unlock PDF Tool ist die am meisten verwendete Software von den Profis. Denn dieses Tool entfernt PDF-Beschränkungen wie Drucken, Kopieren, Bearbeiten und Seiten-Extraktion für Windows und Mac OS.

Mit diesem Werkzeug können Sie Unterschriftsbeschränkungen aus PDF-Dateien entfernen und das Ausfüllen von Formularen in PDF-Dateien ermöglichen. Außerdem entfernt es auch Kommentar-Einschränkungen. Es ist auch in der Lage, die Datei-Integrität zu erhalten, was bedeutet, dass die Software keine Änderungen an der ursprünglichen Formatierung der PDF-Datei vornehmen wird.

Um PDF ohne Passwort zu speichern, bietet diese Software die Möglichkeit, einen beliebigen Speicherort zum Speichern der resultierenden Datei zu wählen.

Diese Software ist auch für Mac OS verfügbar und verfügt über einige fortschrittliche Funktionen, wie z.B. die Möglichkeit, Verschlüsselungen wie AES & RC4 128 und 192 Bit aus PDF-Dateien zu entschlüsseln. Außerdem benötigt es kein Adobe Acrobat, um die Datei für den Speicherprozess zu entsperren.

So funktioniert die Software zum Entfernen und Speichern von PDF-Dateien ohne Passwort unter Windows

Schritt 1: Laden Sie die Software herunter und starten Sie sie.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf PDF entsperren und dann auf die Schaltfläche Durchsuchen, um die PDF-Datei auszuwählen.

Schritt 3: Nachdem Sie die PDF-Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

Schritt 4: Zeigen Sie nun den Status der Berechtigungen an und wählen Sie den Zielspeicherort aus.

Schritt 5: Geben Sie nun das Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die geschützte PDF-Datei ohne Passwort zu speichern.

 

Fazit

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Benutzer, die den Passwortschutz von Adobe PDF-Dokumenten aufheben möchten. Um zu vermeiden, dass man das Passwort beim Öffnen der PDF-Datei eingeben muss, ist es besser, PDF ohne Passwort zu speichern. Deshalb haben wir in diesem Blog zwei Methoden für Windows und Mac OS besprochen, mit denen man passwortgeschützte PDF-Dateien ohne Passwort speichern kann.